Behandlungsspektrum

Notdienst

Notdienst

Den Zahnärztlichen Notdienst an Wochenende und Feiertagen erfahren Sie in der Zeitung und hier unter www.notdienst-zahn.de.

Die Sprechzeiten für den zahnärztlichen Notdienst sind immer von 10 – 12 Uhr und 18 – 19 Uhr.

Zahnheilkunde Dr. Hartmann > Behandlungsspektrum

Behandlungsspektrum

In unserer Zahnarztpraxis decken wir alle Teilgebiete der modernen Zahnheilkunde ab. Somit haben wir eine umfassende Sichtweise auf das gesamte Zahn-, Mund und Kiefersystem, arbeiten aber auch gerne mit auf Teilgebiete spezialisierte Kollegen zusammen.

Unser Behandlungsspektrum in der Übersicht:

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde

In der Ästhetischen Zahnheilkunde wird Form und Farbe der Zähne und des Zahnfleisches dem natürlichen Vorbild angeglichen. Harmonische Grundregeln spielen hier eine große Rolle und können das äußere Erscheinungsbild eines Menschen sehr positiv verändern. Mehr Informationen.

Chirurgie/ Implantologie

Chirurgie, Implantologie

In der Implantologie werden künstliche Zahnwurzeln aus Titan, sogenannte Implantate, in den Kieferknochen eingebracht. Verloren gegange Zähne können so elegant ersetzt werden, ohne die Nachbarzähne in eine Versorgung miteinbeziehen zu müssen. Mehr Informationen.

Endodontologie (Wurzelbehandlung)

Endodontie

Der möglichst lebenslange Erhalt Ihrer eigenen Zähne liegt uns sehr am Herzen. Ist ein Zahnnerv entzündet oder bereits abgestorben, muß dieser Zahn nicht zwangsläufig entfernt werden. Nach einer Wurzelbehandlung können Entzündungen ausheilen und der Zahn meistens weiterhin in der Mundhöhle erhalten bleiben. Mehr Informationen.

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie

In der Kieferorthopädie werden Fehlstellung von Zähnen, des Kiefers und des Bisses behandelt. Nur wenn diese frühzeitig erkannt und behandelt werden, kann man eine schonende und optimalen Behandlungsverlauf erreichen. Mehr Informationen.

Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde

Beratung von Eltern (ab der Schwangerschaft wichtig) und Kindern zur individuellen Vorsorge und Mundhygiene. Mehr Informationen.

Narkosebehandlung / Behandlung von Angstpatienten

Zusammen mit einem/r Anästhesisten/ Anästhesistin bieten wir zahnärztliche Behandlungen auch in Vollnarkose an. Diese bietet sich an bei behandlungsunwilligen Kindern, besonders wenn diese durch starke Schmerzen und/oder frühere Behandlungen traumatisiert sind. Mehr Informationen.

Parodontologie

Parodontologie

In der Parodontologie wird die Entzündung des Zahnhalteapparates behandelt. Parodontitis gilt als eine der häufigsten Ursachen für Zahnverlust. Da die Erkrankung anfangs relativ beschwerdefrei und ohne Schmerzen voranschreitet, wird sie vom Patienten selbst häufig erst sehr spät bemerkt. Mehr Informationen.

Prophylaxe

Prophylaxe

Konsequente Prophylaxe ist ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zu dauerhafter Zahngesundheit, denn Vorbeugung ist immer besser als eine notwendige Behandlung. Deshalb kontrollieren wir bei den regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen zusätzlich auch immer den Gesundheitzustand des Zahnfleisches. Mehr Informationen.

Schienentherapie

Schienentherapie

Mit Hilfe von durchsichtigen Aufbißschienen lassen sich Schmerzen im Kiefergelenk, in der Kaumuskulatur, im Nacken und Kopfschmerzen behandeln. Außerdem schützen die Aufbisschienen vor Abnützung der Kauflächen durch nächtliches Zähneknirschen. Wir arbeiten in diesem Zusammenhang auch mit Physiotherapeuten zusammen. Mehr Informationen.

Zahnerhaltung/ Füllungstherapie

Zahnerhaltung

Wir legen großen Wert auf eine substanzschonende Arbeitsweise. Das heißt es soll soviel wie möglich vom eigenen Zahn erhalten werden. Als amalgamfreie Praxis bieten wir Ihnen verschiedene andere Füllungswerkstoffe als Alternative an. Mehr Informationen.

Zahnersatz

Zahnersatz

Ist eine langfristig stabile Versorgung mit Füllungen nicht mehr möglich oder fehlen gar Zähne, muss zur Wiederherstellung der vollen Kaufunktion und zur Vermeidung von Folgeproblemen das Gebiß mit Zahnersatz versorgt werden. Mehr Informationen.